Über uns

Als Dienstleister für hochgenaue Dreh- und Frästeile stehen wir seit 1994 für
Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation.

Seit 1994 stehen wir für Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation

Unsere Zertifikate

Unser Qualitätsanspruch

Mit unserem zertifizierten Qualitätsmanagementsystem gemäß dem internationalen Standard DIN EN ISO 9001 beweisen wir seit 2003 nicht nur nach außen, dass Qualitätsorientierung in jedem Teilprozess unser Denken und Handeln bestimmt. Unser Qualitätsmanagement wird auch zur treibenden Kraft für die stetige Steigerung unserer Leistungsfähigkeit.

Our quality standards

With our certified quality management system according to the international standard DIN EN ISO 9001, we have not only proven to the outside world since 2003 that quality orientation determines our thinking and acting in every sub-process. Our quality management is also the animating spirit behind the constant increase in our performance.

Unser Team

Michael Goede

Geschäftsführung

Olaf Helmert

Geschäftsführung

Christian Brandt

Vertrieb

Mieke Bedijs

Planung

Alexander Molendor

Vertrieb

Niko Linke

Leitung Einkauf

Unsere Firmengeschichte

Standortwechsel

Wechsel des Standortes von Neustadt-Hagen an den Großen Weg 47 nach Neustadt-Kernstadt

1999

Einstieg in die 5-Achse-Fräsbearbeitung

Einrichten der ersten 5-Achs-Fräsmaschine

1999

Olaf Helmert wird Betriebsleiter

Offizielle Ernennung von Olaf Helmert als Betriebsleiter

2002

Erweiterung des Maschinenparks

Investition in 5 Maschinen, 2 Drehmaschinen Monforts (Drehen bis zu Ø700 x 3000mm, Erweiterung um eine weitere DMG 5-Achs-Maschine und einer Wenzel 5-Achs-Messmaschine. Erlangen der DIN EN ISO 9001 Zertifizierung

2003

Hypermill

Umstellung der Programmierung auf Hypermill und automatisierte Fertigung (Bestückungsroboter)

2008

Erweiterung der Großteilezerspanung

5-Achse-Großbearbeitung bis 2,5 Tonnen mit FD Technik inklusive Automation und Aufbau des strategischen Vertriebs im Bereich Automotive, Erdöl, Zement und Schienenfahrzeuge

2009

Industrie 4.0

Industrie 4.0 wird zu unserem Leitfaden

2014

Hallenneubau

Eröffnung einer neuen Halle für die Großzerspanung, Kräne bis 10 Tonnen

2016

Erneuerung der Infrastruktur

Erweiterung unserer Großzerspanung mit einer 6-Achs-Bettfräsmaschine mit 5.000mm Fahrweg. Einführung eines ERP-Systems, Fertigungsleitstand und Kapazitätsplanung. Erneuerung des Zertifikats nach DIN EIN ISO 9001:2015

2018

Planung neuer Produktion

Planung einer weiteren Produktionshalle und Erneuerung des Maschinenparks in der Kleinzerspanung

2019

Erweiterung der Großzerspannung

Durch Zukauf einer neuen DMC 160U wird die Großzerspanung weiter ausgebaut.2022

Anschaffen eines Feinplanung Tools

Das Tool Ganttplan von der Firma Dualis wird die Planung digitaler und Präziser gestaltet. 2022

Fokus auf Automatisierung durch Robotik

Die Robo2Go Technik von Firma DMG Mori wird in der Dreherei eingesetzt. 2023

Haben Sie Fragen oder Möchten Sie ein Projekt abgeben?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.